klicken für größere Ansicht

Workshop Konzepte

Das MePa Team hat entsprechend der eigenen Vorgaben gemeinsam mit der Medienpädagogin Ursi Zeilinger einige Konzepte für mögliche Workshops erstellt, die sie hier in Kürze herunterladen können.

Lokale MePa-Umsetzungen können entweder thematisch oder objektzentriert gegliedert sein.

MePa-Umsetzung thematisch

Bei einer thematischen Gliederung des MePa-Projekts wird mit mehreren Medien zu einem bestimmten Thema gearbeitet: bspw. „Freundschaftsrituale – früher und heute“. Dabei wird ein klar formuliertes Ziel zu Beginn des Projekts formuliert, bspw. Erarbeitung eines digitalen Fotobuchalbums über Freundschaftsrituale.

MePa-Umsetzung objektzentriert

Bei einer objektzentrierten Gliederung des Projekts wird mit einem Medium im Wandel gearbeitet, bspw. „Zeitung – früher und heute“. Es geht dabei um ein Medium mit einer spezifischen Funktion, bspw. der Vermittlung von Nachrichten. Dabei wird auch hier ein klares Ziel zu Beginn des Projekts formuliert, bspw. „Erarbeitung einer Schülerzeitung und eines Web-blogs“.

Workshopkonzepte


Print Friendly, PDF & Email