Essend bereise ich die Welt

Unter dem Motto „Essend bereise ich die Welt“, wollen wir Kindern im Grundschulalter das Thema Essen unter drei Aspekten nahebringen: zum einen steht die gesunde Ernährung und die Herkunft und Verarbeitung von Lebensmitteln im Fokus. Das Erleben fremder Küchen und Esskulturen ermöglicht eine interkulturelle Perspektive und schließlich geht es um den sozialen Aspekt des Essens und Genießens, in der Familie und der Gemeinschaft.

Zu den Aktionen von „Essend bereise ich die Welt“:

Schwabentag

26. Mai 2015

„Am Donnerstag, den 7. Mai war es endlich soweit, mit einem freundlichen „Grüß Gottle“ starteten die Klasse 1c und 3c…

Artikel ansehen

Asientag

26. Mai 2015

oder: Das Besteck bleibt in der Schublade Asien ist riesengroß. Was es da wohl zu essen gibt? Um dieser Frage…

Artikel ansehen

Obst, Obst, Obst

29. April 2015

von Zwetschgen, Äpfeln und dem Mostbesen   Das Projekt „Essend bereise ich die Welt…“ zwischen der Grundschule Stuttgart Riedenberg und…

Artikel ansehen

Essen im Eimer

22. April 2015

Filmemacher Valentin Thurn zu Gast in der Grundschule Riedenberg Gemeinsam mit Herrn Thurn durften die Schülerinnen und Schüler der 4.…

Artikel ansehen

Das Herbstsuppenfest 2014

30. Oktober 2014

Ende Oktober haben wir mit unseren beiden Klassen ein Herbstsuppenfest veranstaltet. Die Kinder bastelten und schrieben fleißig Einladungen an Eltern…

Artikel ansehen