Vorstand

Brigitte Ott-Göbel (Vorsitzende)

Jahrgang 1960, Dipl.-Betriebswirtin (BA), langjährige Führungskraft bei Daimler AG in verschiedenen Funktionen im Vertrieb.

Seit 10/2008 selbstständig als Beraterin, Trainerin und Coach. Lehrauftrag an der Fachhochschule für Ökonomie und Management (FOM) Stuttgart.

Mehrjährige Vorstandstätigkeit bei EWMD (European Women´s Management Development International Network). Ehrenamtliches Engagement bei den Vorlesepatinnen der Grundschule Heumaden und im Bezirksbeirat des Stadtteils Stuttgart-Sillenbuch/Heumaden/Riedenberg. Mentorin für junge Führungskräfte im Rahmen der Initiative FiV (Frauen in Verantwortung). Patin bei Plan International für ein Patenkind in Shaanxi Province, China.

Volker Göbel (stv. Vorsitzender)

Volker GöbelJahrgang 1956, Dipl.-Betriebswirt (BA), langjährige Führungskraft im Personal- und Bildungsbereich mit Verantwortung u.a. für die kaufmännische Berufsausbildung und Nachwuchsförderungsprogramme sowie als Geschäftsführer Personal und Finanzen im Ausland.

Ehrenamtliches Engagement z.B. im Rahmen der Initiative “Fit in den Job”, der Jugendarbeit und Swisscontact Germany gGmbH (Mikrokredite in Ländern der Dritten Welt).

 

 

Ursula Ott (Vorstand)

Foto: ​Lena Uphoff

Jahrgang 1963, Diplom-Journalistin, ist Chefredakteurin des evangelischen Monatsmagazins chrismon chrismon.evangelisch.de, das in einer Auflage von 1,6 Millionen der „Zeit“, der „Süddeutsche Zeitung“ und vielen Tageszeitungen beiliegt.

Außerdem leitet sie beim Gemeinschaftswerk der evangelischen Publizistik gep.de den Geschäftsbereich chrismon digital plus, zu dem unter anderem die Internetportale evangelisch.de und einjahrfreiwillig.de gehören sowie die Zeitschrift „js-Magazin“ für junge SoldatInnen.

Davor war sie Kolumnistin bei der „Brigitte“, bei „Sonntag aktuell“ und bei „Die Woche“. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher über Kinder, Liebe und Erziehung. http://ursulaott.de/Fset_Buecher.html
Sie moderiert häufig Veranstaltungen zu Gesellschafsthemen und die Preisgala des Robert-Geisendörfer-Preises.

Sie hat zwei Söhne, Jahrgang 1997 und 2000, und lebt mit ihrem Mann in einer Patchworkfamilie.

Ehrenamtlich war sie zehn Jahre tätig im Vorstand der „Evangelischen Zukunftsstiftung Frankfurt“ und bei Amnesty International. Sie lebt in Köln und Frankfurt.

www.ursulaott.de

Johannes Schwegler (Vorstand)

Jahrgang 1968, Holztechniker und Betriebswirt MBA, Geschäftsführender Gesellschafter der Fairventures Worldwide gemeinnützige GmbH mit Sitz in Stuttgart, Lehrbeauftragter der Hochschule für Technik Stuttgart.

Johannes Schwegler setzt sich weltweit für ein nachhaltiges Wirtschaften ein, welches so gestaltet ist, dass unsere Kinder und Enkel noch eine lebenswerte Zukunft auf dieser Erde haben.