Essend bereise ich die Welt

Unter dem Motto „Essend bereise ich die Welt“, wollen wir Kindern im Grundschulalter das Thema Essen unter drei Aspekten nahebringen: zum einen steht die gesunde Ernährung und die Herkunft und Verarbeitung von Lebensmitteln im Fokus. Das Erleben fremder Küchen und Esskulturen ermöglicht eine interkulturelle Perspektive und schließlich geht es um den sozialen Aspekt des Essens und Genießens, in der Familie und der Gemeinschaft.

Zu den Aktionen von „Essend bereise ich die Welt“:

Das Purimfest

27. März 2016

Die Schüler hatten am Vortag des Purimfestes die schöne Hausaufgabe, verkleidet in die Schule zu kommen. Und das alles, obwohl…

Artikel ansehen

Der Mexiko-Tag

6. August 2015

Projekt: Essend bereise ich die Welt Am zweitletzten Schultag in diesem Schuljahr durften wir zusammen mit den Eltern von Anneki,…

Artikel ansehen

Backhaus Heumaden

6. Juli 2015

Gleich am Morgen fuhren wir nach Heumaden, um im dortigen Backhaus Brot und allerlei andere Köstlichkeiten zu backen. Als wir…

Artikel ansehen

Erlebnisbauernhof

6. Juli 2015

Die Vorfreude auf den Sonnenhof wuchs auf unserer Fahrt mit der Straßenbahn weiter. Von der Haltestelle wurden wir mit dem…

Artikel ansehen

Der Erdbeertag

21. Juni 2015

Bereits im April hatten einige Kinder im Schulgarten ein Beet mit acht kleinen Erdbeerpflänzchen bepflanzt. Seither beobachten sie das Wachstum der…

Artikel ansehen